Kinderwagen – neu oder gebraucht

Der Kinderwagen wird schnell zu einem der meist benutzten Gegenstände im ganzen Haushalt – nicht unbedingt die richtige Stelle zum Sparen

Zugegeben gehört ein Kinderwagen nicht zu den billigsten Anschaffungen, die man bei der Erstausstattung für den Neuankömmling tätigt. Billig im wahrsten Wortsinn sollte er ja auch nicht sein! Ein guter Kinderwagen muss qualitativ hochwertig sein, nicht nur aus Sicherheitsgründen, sondern weil man sonst auch leicht den Spaß an längeren Spaziergängen verliert.

Wenn das Geld für einen “Neuwagen” einfach nicht da ist, dann kommt man in Zeiten von ebay & Co. natürlich schnell auch auf die Idee sich nach einem gebrauchten Kinderwagen umzusehen und wenn es gar nicht anders geht, dann bleibt da auch keine große Wahl. Wenn es denn so sein muss, dann sollte man aber zumindest ein paar Dinge unbedingt beachten und sich auch im Vorgang der Nachteile bewusst sein.

Nachteile gebrauchter Kinderwagen

Bei einem gebrauchten Produkt wissen Sie nie wie lange eine optimale Funktionsweise gegeben ist. Insbesondere bei No-Name-Produkten müssen Sie besonders vorsichtig sein. Oft werden Kinderwagen nicht nur für das erste Kind benutzt sondern auch für das nachfolgende Geschwisterkind oder die Eltern sind sich nicht schlüssig ob noch Nachwuchs nachkommen soll und stellen den Kinderwagen sicherheitshalber erst einmal in den Keller. So kann es kommen, dass das Gebrauchtmodell schon viele Jahre auf dem Buckel hat bevor es von Ihnen benutzt wird. Deshalb empfiehlt sich immer nachzusehen wie alt das Modell schon ist und ob es überhaupt noch den aktuellen Standards entspricht.

In der Regel besteht für den gebrauchten Wagen keine Herstellergarantie mehr. Im schlimmsten Fall gibt es auch keine Ersatzteile. Geht also etwas kaputt was die Funktionalität des Kinderwagens so stark beeinträchtigt, dass er unbrauchbar wird, ist nicht nur der Kaufpreis futsch sondern es muss erneut Geld für einen weiteren Kinderwagen aufgebracht werden. Am Ende ist die Haushaltskasse dann höher belastet als wenn man sich gleich für einen neuen Wagen entschieden hätte.

Das sollten Sie unbedingt beachten

Der gebrauchte Kinderwagen sollte unbedingt in einem sauberen Zustand sein. Prüfen Sie alle Funktionalitäten auf Herz und Nieren. Klemmt etwas? Wackeln die Räder? Gestell, Räder und Federung müssen unbedingt in einwandfreiem Zustand sein!

Sind alle Kunststoffteile ohne Risse und ist alles fest. Sind alle Nieten vorhanden?

Was ist mit den Bezügen? Sind sie vielleicht beschädigt oder von der Sonne vergilbt? Riechen Sie ruhig auch mal daran! Unangenehmer Geruch deutet auch eine schlechte Behandlung hin und lässt sich oft auch nicht durch eine schnelle Generalreinigung vor dem Verkauf vertuschen.

Leider fällt es vielen Menschen schwer, wenn sie schon einmal beim Verkäufer sind, doch noch “Nein” zu sagen. Vielleicht weil die Leute doch so nett sind und hoch und heilig versprechen, der Kinderwagen sei der beste der Welt. Vielleicht auch weil die Situation sonst peinlich sein könnte. Seien Sie sich dessen unbedingt vorher bewusst! Wie schätzen Sie sich selbst da ein? Würden Sie situationsbedingt Kompromisse machen und auch mal über einen Mängel hinwegsehen? Das sollten Sie nämlich auf gar keinen Fall!

Fazit:

  • Der Kinderwagen wird, gerade in den ersten Lebensmonaten des Familennachwuchses, mit zum meistbenutzen Gegenstand im ganzen Haushalt. Daher sollte man sich gut überlegen ob man wirklich an der richtigen Stelle spart wenn man sich für eine älteres Gebrauchtmodell entscheidet.
  • Kinderwagen, die sich zum Sportwagen umbauen lassen, können gut und gerne drei Jahre benutzt werden. Hier ist eine Neuanschaffung immer sinnvoller.
  • Sieht die Familienplanung weitere Kinder vor, dann sollte man sich auf jeden Fall zur Anschaffung eines neuen Kinderwagens durchringen.
  • Es ist immer sicherer und auch schöner, sich zum Kauf eines neuen Kinderwagen zu entschließen. Vielleicht fragt man lieber erst einmal Oma, Opa und Paten ob sie ein paar Euro zusteuern bevor man sich anders entscheidet oder man übt lieber an anderer Stelle Verzicht.
  • Gibt die Haushaltskasse beim besten Willen die Anschaffung eines neuen Kinderwagens nicht her, sollte man sich beim Kauf eines gebrauchten Wagen Zeit lassen, ganz genau hinsehen und lieber auch mal die Finger von einem Kauf lassen wenn man sich unsicher ist.
Kontakt

Lotteriestraße 15-19
66763 Dillingen / Saar
Telefon 0 68 31 / 9 48 40
info@baby-wirth.de

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr.: 10:00 – 18:30 Uhr
Mi Beratungs- und Servicetag
nur nach vorheriger Terminabsprache
Sa.: 10:00 – 16:00 Uhr

Wir haben Betriebsferien!

Unser Geschäft ist wegen Betriebsferien vom 15.07.2019 - 21.07.2019 geschlossen. Ab dem 22.07.2019 sind wir wieder regulär für Sie da.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.